Nikolausgedicht

wp-stiefel

Nikolaus komm in unser Haus,
doch rutsch nicht auf der Treppe aus.

Schlepp bloß keinen Plunder an,
wir trinken keinen Lebertran!

Bring Cognacbohnen und Konfekt,
am besten wär ’ne Pulle Sekt.

Steck die Geschenke in die Schuhe,
und die Getränke in die Truhe.

Bevor du gehst – trink einen mit,
wirst sehen, das macht munter.

Jetzt mach deinen Sack noch auf,
nimm’s Leergut mit hinunter…

Und ist’s dem Nikolaus mal schlecht,
dann ist ihm jeder Stiefel recht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s